Die Natur hat immer Recht!

Wie alles begann …

Spätestens wenn man die Ver­ant­wor­tung für jemand anderen übern­immt, macht man sich Gedanken über bis dahin völ­lig selb­stver­ständliche und eigentlich wenig inter­es­sante Dinge wie z.B. Kos­metikpro­duk­te. 1992 — mit der Geburt mein­er ersten Tochter – legte ich den Grund­stein für meine weit­ere Beru­fung.

Ich begann mich dafür zu inter­essieren, was Babypflege­pro­duk­te enthal­ten und ob sie denn auch gut genug für meinen kleinen Liebling sind. Es stellte sich schnell her­aus, dass die gängi­gen Pro­duk­te meinen Anforderun­gen nicht gerecht wur­den und so entschloss ich mich alles für die Babypflege Notwendi­ge selb­st herzustellen.

Ich habe Kräuter ange­baut, Kräuteröle in großen Glas­flaschen ange­set­zt, Tin­k­turen hergestellt und alle Zutat­en mit reinen ätherischen Ölen zur ersten Pro­duk­t­serie „Tee­nie Bam­bi­ni“ zusam­mengestellt.

Es fol­gten bald auch Pro­duk­te für empfind­liche Kopfhaut von Erwach­se­nen (Sham­poos, Haar­wass­er und Kräuter­spülun­gen) sowie ver­schiedene weit­ere Naturkos­metikpro­duk­te für die Pflege von Gesicht und Kör­p­er, Mas­sageöle und Aro­maöl­bäder für jede Stim­mungslage mit reinen ätherischen Ölen als Duft- und Wirk­stof­fen.

Von den zu Beginn nur pri­vat­en Kun­den kamen regelmäßig pos­i­tive Rück­mel­dun­gen, was mich in mein­er Arbeit und Entwick­lungstätigkeit bestärk­te und die Pro­duk­t­palette weit­erwach­sen ließ.

Im Laufe der Jahre haben sich die Ansprüche und Wün­sche der Kun­den geän­dert und gle­ichzeit­ig ist das Ange­bot an tollen und höchst wirk­samen pflan­zlichen Wirk­stof­fen stark gewach­sen. So wer­den auch bei La Vida immer wieder neue Rezep­turen entwick­elt, alte Rezep­turen mod­i­fiziert und mit neuen Wirk­stof­fen ergänzt und an die aktuellen Kos­metikrichtlin­ien angepasst.

Mit­tler­weile umfasst die Pro­duk­t­palette neben unseren „Klas­sik­ern“ auch Masken, Gesichtscre­men, Duschgele, Sham­poos, Kör­per­cre­men, Peel­ings und Lotio­nen. Die Palette der ätherischen Öle für jede Stim­mungslage wurde erweit­ert und ergänzt mit den Energie-Raum­sprays.

Meinem Mot­to bleibe ich aber stets treu: pfle­gende Kos­metik sollte so natür­lich wie möglich sein und Wirk­stoffe enthal­ten, die nach­weis­lich den Hautzu­s­tand verbessern. Denn…..

Die Natur hat immer Recht!

Es liegt in unser­er Hand wie die Welt für unsere Kinder und Kinde­skinder aussieht, welchen ökol­o­gis­chen Fußab­druck wir hin­ter­lassen. Fan­gen wir noch heute an und besin­nen uns auf natür­liche, nachwach­sende Rohstoffe, biol­o­gisch abbaubar und gut verträglich. Dann ist der erste Schritt in die richtige Rich­tung bere­its getan.