Hyalurongel — mildert die Zeichen der Zeit

Hyaluron­säure – ein Mukopolysac­cha­rid, kommt im men­schlichen Bindegewebe vor. Mit zunehmen­dem Alter nimmt der natür­liche Gehalt an Hyaluron­säure ab,

was Elas­tiz­itätsver­lust und Fal­tenbil­dung zur Folge hat. Hyaluron­säure kann große Men­gen an Wass­er binden und in die Bindegeweb­s­ma­trix ein­lagern, was der Haut ein glattes und pralles Ausse­hen ver­lei­ht. Ein zusät­zlich­er natür­lich­er Feuchtigkeitswirk­stoff aus Weizen­pro­teinen ver­hil­ft der Haut zu mehr Elas­tiz­ität. Die in unseren Pro­duk­ten ver­wen­dete Hyaluron­säure wird biotech­nol­o­gisch mit Hil­fe von Enzy­men hergestellt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.