Die Natur hat immer Recht!

Wie alles begann ...

Spätestens wenn man die Verantwortung für jemand anderen übernimmt, macht man sich Gedanken über bis dahin völlig selbstverständliche und eigentlich wenig interessante Dinge wie z.B. Kosmetikprodukte. 1992 - mit der Geburt meiner ersten Tochter – legte ich den Grundstein für meine weitere Berufung.

Ich begann mich dafür zu interessieren, was Babypflegeprodukte enthalten und ob sie denn auch gut genug für meinen kleinen Liebling sind. Es stellte sich schnell heraus, dass die gängigen Produkte meinen Anforderungen nicht gerecht wurden und so entschloss ich mich alles für die Babypflege Notwendige selbst herzustellen.

Ich habe Kräuter angebaut, Kräuteröle in großen Glasflaschen angesetzt, Tinkturen hergestellt und alle Zutaten mit reinen ätherischen Ölen zur ersten Produktserie „Teenie Bambini“ zusammengestellt.

Es folgten bald auch Produkte für empfindliche Kopfhaut von Erwachsenen (Shampoos, Haarwasser und Kräuterspülungen) sowie verschiedene weitere Naturkosmetikprodukte für die Pflege von Gesicht und Körper, Massageöle und Aromaölbäder für jede Stimmungslage mit reinen ätherischen Ölen als Duft- und Wirkstoffen.

Von den zu Beginn nur privaten Kunden kamen regelmäßig positive Rückmeldungen, was mich in meiner Arbeit und Entwicklungstätigkeit bestärkte und die Produktpalette weiterwachsen ließ.

Im Laufe der Jahre haben sich die Ansprüche und Wünsche der Kunden geändert und gleichzeitig ist das Angebot an tollen und höchst wirksamen pflanzlichen Wirkstoffen stark gewachsen. So werden auch bei La Vida immer wieder neue Rezepturen entwickelt, alte Rezepturen modifiziert und mit neuen Wirkstoffen ergänzt und an die aktuellen Kosmetikrichtlinien angepasst.

Mittlerweile umfasst die Produktpalette neben unseren „Klassikern“ auch Masken, Gesichtscremen, Duschgele, Shampoos, Körpercremen, Peelings und Lotionen. Die Palette der ätherischen Öle für jede Stimmungslage wurde erweitert und ergänzt mit den Energie-Raumsprays.

Meinem Motto bleibe ich aber stets treu: pflegende Kosmetik sollte so natürlich wie möglich sein und Wirkstoffe enthalten, die nachweislich den Hautzustand verbessern. Denn…..

Die Natur hat immer Recht!

Es liegt in unserer Hand wie die Welt für unsere Kinder und Kindeskinder aussieht, welchen ökologischen Fußabdruck wir hinterlassen. Fangen wir noch heute an und besinnen uns auf natürliche, nachwachsende Rohstoffe, biologisch abbaubar und gut verträglich. Dann ist der erste Schritt in die richtige Richtung bereits getan.